Besuchsdienst wird im Krankenhaus tätig

Seit Mai 2016 gibt es im Ottobeurer Krankenhaus einen Besuchsdienst für die Patienten. Jeder Patient, der im Krankenhaus weilt und dies ausdrücklich wünscht, kann diesen Besuchsdienst in Anspruch nehmen. Dieser Besuchsdienst ist gedacht für Patienten, die keine Krankenbesuche bekommen. Unter Umständen haben die Patienten keine Verwandten oder Bekannten mehr, sind vereinsamt und wollen sprechen. Neben dem Gespräch hilft der Besuchsdienst auch mal mit einem kleinen Botengang im Krankenhaus, z. b. zum Kiosk. 

Der Krankenbesuchdienst ist von der Pflegeabteilung des Krankenhauses eingewiesen und gebrieft. Die Koordination des Besucherdienstes übernimmt Frau Renate Brugger aus Ottobeuren.

Mit einem Team von 10 weiblichen und männlichen Personen ist  der Besucherdienst gestartet.

Informationen zum Besucherdienst erhalten Sie  unter 08332/5324 bei Frau Renate Brugger.

 

 


So finden Sie uns

Freunde und Förderer der Kreisklinik Ottobeuren e.V., Schillerstr. 40, 8772 Ottobeuren

  • 1. Vorsitzender: Gerhard Bäuml, Schillerstr. 40, 87724 Ottobeuren
    Telefon 08332/8661           EMail        gerhard.baeuml@t-online.de
  • Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, BIC BYLADEM1MLM       IBAN DE 44731500001001313798
  • Genossenschaftsbank Unterallgäu, BIC GENODEF1MIR         IBAN DE 45731600000006453694

21.02.2019